literatur

Hier veröffentlichen wir immer wieder interessante Artikel und Statistiken.

 

Aep infos zu sexarbeit (2014)

Download
aep_info_sexarbeit_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.1 MB

Amesberger: Unter dem vorwand des schutzes (2018)

Download
Amesberger 2018_Unter_dem_Vorwand_des_Sc
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Nichts über uns ohne uns. interview mit red edition im augustin (2019)

Download
Nichts über uns ohne uns. Interview mit
Adobe Acrobat Dokument 164.9 KB

Sexarbeit: Arbeit – Ausbeutung – Gewalt gegen Frauen? Scheinbare Gewissheiten - Von H. Amesberger (2017)

Download
Amesberger Sexarbeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 615.5 KB

Liberal zu sein reicht nicht aus - PG Macioti (2014)

Download
PG Macioti Standpunkte_07-2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.0 KB

Dodillet/ östergren: das schwedische sexkaufverbot (2012)

Download
Dodillet_Oestergren_Das_schwedische_Sexk
Adobe Acrobat Dokument 285.4 KB

for a change of perspective. von Mineva, Hamen und Caixeta (2012)

Download
maiz_Text_SexWorks.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.5 KB

Marxismus versus Moralismus - von helen Ward (2006)

Download
Marxismus versus Moralismus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 230.4 KB

20 years of failing sex workers (Report from sweden, 2019)

Download
20yearsSweden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB

anti-trafficking review No 12 (2019): Special Issue–Sex Work

Download
AntiTraffickingReview_issue12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.4 MB

Sex Workers Organising for Change (2018) - Weltweite Studie

Download
SWorganising-complete-web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

links zu interessanten artikeln

"Moralische Diskussion verhindert bessere Arbeitsbedingungen". Interview mit Helga Amesberger, Moment Magazin, 22.9.2020.

"So freiwillig ist Sexarbeit wirklich". Von Theo Meow auf Medium, 10.9.2020

"Warum Sexarbeitende ihren Job nicht lieben müssen". Erschienen in Medium am 10.7.2020.

Sexarbeit und die MeToo Bewegung. Im Deutschlandfunk vom 7.7.2020

"Die Leute weinen, wenn ich eine Hand auf ihre Wange lege". Ein Interview über Berührung mit Kristina Marlen, von Theresa Bäuerlein, 25.6.2020.

"Ich habe in der Sexarbeit Gewalt erfahren. Warum ich mich deshalb für Sexworker und gegen Sexkaufverbote einsetze". Von Susanne, BesD, 19. Juni 2020.

"Selling sex in the pandemic. Corona crisis reveals grassroots support." Interessanter Artikel über die Situation in mehreren europäischen Ländern, von Boglarka Fedorko. 3. Juni 2020.

"Sexarbeit ist Arbeit", ein Kommentar im Neuen Deutschland vom 2. Juni 2020.

"Sexarbeit in der Corona-Krise", vom 25.5.2020 auf Mosaik.

Ein Scrollytelling zum Thema Sexarbeit gibt es hier.

Die Deutsche Aidshilfe setzt sich am Internationalen Tag für die Rechte von Sexarbeiter*innen gegen ein Sexkaufvebot ein. 3.3.2020

Interessanter Kommentar über das Sexkaufverbot von Patricia Hecht in der taz vom 1.1.2020.

Ende 2019 schloss sich auch Human Rights Watch anderen internationalen Organisationen an, die eine Entkriminalisierung von Sexarbeit fordern.

Stellungnahme des Berufsverbands für erotische und sexuelle Dienstleistungen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, vom 22.11.2019.

Die Fachwelt warnt vor einem Sexkaufverbot. Gemeinsame Pressemitteilung der Deutschen Aidshilfe und anderen. 

"Care Revolution und Prostitution: Ein anderer Blickwinkel macht´s", von Stephanie Klee (7.11.2019).

"Der unproduktive Streit um Prostitution vs. Sexarbeit", von Cornelia Möhring (24.10.2019).

"Das schwedische Modell: Mythen und Faktencheck". Von Lilli, auf der Homepage des BesD e.V.

Pressemitteilung der DSTIG (Deutsche STI Gesellschaft): "Prostitution - Aus der Geschichte lernen!" (Prostitution darf nicht wieder kriminalisiert werden)

Spannender Artikel über weibliche Lust, Sexarbeit und Emanzipation in der Neuen Zürcher Zeitung vom 20.9.2019.

Bericht über die Selbstorganisation Red Edition im Biber vom 12.9.2019.

"Unser Leben - unsere Entscheidung". Sexarbeiter Dennis, u.a. zum Nordischen Modell. 18.6.2019

Leider fordern immer mehr Politiker*innen das sogenannte Nordische Modell und hören nicht auf die Expert*innen (Sexarbeitsaktivist*innen und Beratungsstellen), wie der Tagesspiegel am 15.6. 2019 berichtete.

"Stille Heldinnen: In Nazi-Deutschland retteten Prostituierte verfolgte Juden". Von Susi im KaufMich Magazin vom 28.2.2019

Undine de Riviere im Interview über das Prostituiertenschutzgesetz in Deutschland. Watson vom 23.1.2019

Maria Hasan erklärt, warum der Begriff Sexarbeit so wichtig ist. In Missy Magazine, vom 20.11.2018.

Sonja Dolinsek über den 2. Juni 1975, den Beginn der Hurenbewegung, in DerFreitag vom 2.6.2015

Sonja Dolinsek: "Prostitution und Menschenhandel. Die Wahrheit über das Nordische und Schwedische Modell". In Menschenhandel Heute. 2014

Sehr gutes Interview mit Natalie Trummer (Terre des Femmes Schweiz) in der Neuen Zürcher Zeitung vom 17.10.2014: "Die emanzipierte Prostituierte".

Susanne Dodillet über die "Freierbestrafung" in Schweden im Missy Magazine vom 28.2.2014.

links zu studien

Sex Work Research Links zu vielen wissenschaftlichen Artikeln über Sexarbeit.

Sexarbeiter*innen, die kriminalisiert werden, erfahren eher Gewalt und haben einen schlechteren Gesundheitszustand als jene, die entkriminalisiert sind, wie diese Metastudie von 2018 festellte: PLOS Medicine.

Legale Sexarbeit gegen HIV: Laut EU-weiter Studie von 2017 senkt Legalisierung der Prostitution die HIV-Prävalenz

HIV-Prävention: „Den größten Effekt hat die Entkriminalisierung der Sexarbeit“. Interessante Studie von 2014