Informationen

Neu in der Sexarbeit in Tirol?

 

 

1. Sie müssen sich innerhalb von 3 Tagen in Ihrer neuen Wohngemeinde (beim Meldeamt) melden.

 

2. Sie müssen beim Gesundheitsamt (Bezirkshauptmannschaft) ein Gesundheitsbuch (Deckel) beantragen und sich alle 6 Wochen untersuchen lassen.

 

3. Jetzt können Sie (nur) in einem bewilligten Betrieb Ihrer Wahl arbeiten. 

 

4. Sie müssen sich innerhalb eines Monats nach Aufnahme der Tätigkeit bei der SVS melden und versichern lassen.

 

5. Sie müssen natürlich Steuern zahlen.

 

Download
Sexwork-Info_Deutsch_Web_(3._Auflage).pd
Adobe Acrobat Dokument 414.2 KB