Multiplikator*innen-Training

 

iBUS bietet Multiplikator*innen-Trainings und Schulungen für verschiedenste Einrichtungen an. 

 

Mögliche Inhalte des Trainings sind:

  • Sozialarbeit mit Sexarbeitenden
  • Rechte und Pflichten von Sexarbeitenden
  • Gesetzliche Lage zur Sexarbeit in Österreich mit Schwerpunkt Tirol
  • Sexarbeit ist Arbeit - was bedeutet das?
  • Theoretische Debatten um Sexarbeit: Sexarbeit oder Prostitution?
  • Herausforderungen: Restriktion, Entkriminalisierung, Scheinselbständigkeit

Sollten Sie interessiert an einem Multiplikator*innen-Training für Ihre Einrichtung sein oder würden Sie gerne mehr Informationen dazu haben, dann senden Sie uns gerne eine E-Mail an: ibus@aep.at